Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

HR-Professionals, Führungskräfte und UnternehmensberaterInnen sind mit hohen und sich stetig verändernden beruflichen Anforderungen und Wirklichkeiten konfrontiert, welche unmittelbar auf den Menschen als Mitarbeiter und Mitarbeiterin Einfluss nehmen. Neben einer erstklassigen Fachausbildung sind in diesen beruflichen Rollen unter anderem strategisches Managementwissen, ein psychologisch fundiertes Menschenverständnis, eine ausgeprägte Reflexionsfähigkeit, vernetztes Denken (Person und Organisation) und soziale Kompetenzen gefragt.

Dieser Universitätslehrgang bietet die entsprechenden kompetenzorientierten Lernsituationen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Human Resource Management besser wahrnehmen zu können. Den Studierenden wird ermöglicht, Lernlücken in klassischen Aufgaben- und Themenfeldern des HR zu schließen sowie neuere Konzepte, Medien und Instrumente in tradierte HR-Praktiken zu integrieren.

Der Lehrgang ist modular aufgebaut. Die e-learning Module decken zentrale Handlungsfelder des HR-Managements ab und werden grundsätzlich im Fernstudium angeboten. Die Präsenzmodule werden in vier Blöcke zusammengefasst und an der Donau-Universität Krems veranstaltet. Prüfungen zu den e-learning Fächern werden in der Regel bei den Präsenzblöcken an der Donau-Universität Krems abgehalten.

Weitere Informationen: www.donau-uni.ac.at/pfo
Dr. Werner Kienast, MBA
Lehrgangsleitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Der Lehrgang Personalmanagement, Führung und Organisation richtet sich an HR-Professionals, Personaldienstleistungskräfte, Organisations- beraterInnen sowie Fach- und Führungskräfte mit HR-Bezug, die eine fundierte Weiterbildung im HR-Bereich anstreben, um in zentralen Aufgabenfeldern des HR-Managements bessere Handlungs- und Reflexionskompetenzen zu erlangen.

Schwerpunkte / Curriculum



Kernfächer

  • Fundamentals of Management
  • Strategisches Management
  • Planungsgrundlagen im HRM & Personalbeschaffung
  • Personalauswahl und Personalentwicklung
  • Führung, Motivation und Entscheidungsfindung
  • Organisations- und Personalpsychologie
  • Wissenschaftliches Arbeiten
Vertiefungsfächer
  • Strategie und Trends im HR-Management
  • Verhalten in Organisationen, Leadership & HR-Practice
  • Organisationsentwicklung, Veränderung und Transformation
  • Performance, Compensation, HR-Reporting & Analytics
Master-Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung oder
  • die allgemeine Universitätsreife und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position oder
  • bei fehlender Universitätsreife mindestens 9 Jahre einschlägige Berufserfahrung in adäquater Position
Zusätzlich ist im Aufnahmeverfahren ein Aufnahmegespräch zu führen, in dem die Lehrgangsleitung gemeinsam mit der/dem Studierenden die Auswahl der Fächer aufgrund der gewählten Vertiefung vornimmt und im Learning Agreement festhält.
Absolvierung des Inbound-Tests als Voraussetzung für die Messung der Learning Outcomes nach Abschluss des Studiums (Outbound-Test).

Kosten: € 13.900,- (exkl. Bücher/Kopie- und Literaturkosten)

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

Lernkonzept

Der Lehrgang ist so konzipiert, dass die klassischen Inhalte der Kernfächer primär im Fernstudium selbst erarbeitet bzw. aktualisiert werden. Dabei stehen das individuelle Lernen und die flexible Zeiteinteilung im Vordergrund.

Jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass Erwachsene bei komplexen Problemstellungen bessere Lernerfolge erzielen, wenn sie mehrere Tage hindurch aus ihrem beruflichen Umfeld „aussteigen“ und fokussierter studieren können.

Vertiefungsfächer werden daher geblockt über mehrere Tage angeboten. Während dieser Zeit können sich unsere Studierenden besser auf neue komplexe Lernfelder einlassen und im Austausch mit kompetenten KollegInnen und Vortragenden sich neue Erkenntnisse erarbeiten (soziales Lernen).

Moduldesign der Vertiefungsfächer

Moderne Lernforschung belegt, dass Lernerfolge durch eine gezielte Vorbereitung und Vernetzung von Grundlagenwissen optimiert werden (z.B. Vorbereitung durch Ausarbeiten von Anwendungsfragen). Die Zeit in der Präsenzphase wird optimal für komplexe und weiterführende Fragestellungen im Plenum oder in Kleingruppen genutzt.

Die Nachbereitungsphase ist für eine gute Verankerung der neuen Erkenntnisse in bestehende Wissens-, Denk- und Verhaltensmuster unumgänglich; dies wird beispielsweise über eine Reflexion in Form einer schriftlichen, anwendungsorientierten Arbeit erreicht.
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc
Master M.Sc., Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Kremsist die Universität für Weiterbildung. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum konzentriert sie sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet Master-Studiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an.
Mit rund 9.000 Studierenden und 20.000 AbsolventInnen aus 93 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet 20 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre und führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.
Master M.Sc., Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems – 80 km von Wien entfernt – in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die modern adaptierte ehemalige Tabakfabrik Stein, ein charakteristischer Industriebau des beginnenden 20. Jahrhunderts, und die neuen Räumlichkeiten auf dem Campus Krems bieten Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Umgebung mit modernen Lehr- und Forschungsräumen, Bibliothek, Audimax, Programmkino, Apartments und vielfältiger Gastronomie.

Studienberatung

Master M.Sc., Personalmanagement, Führung und Organisation, MSc - Studienberatung und Information

Video

Kontakt

Donau-Universität Krems

Danube Business School
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-2136
E-Mail:
lisa.kamleitner@donau-uni.ac.at
Website: