Unternehmensführung und Strategie/Business Controlling MBA

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
6 Semester
Studienort(e):
Krems, Niederösterreich, Österreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Führungskräfte müssen permanent Entscheidungen im Spannungsfeld zwischen finanziellen Restriktionen, Veränderung und Rentabilität treffen. Dabei müssen unter dynamischen Umfeldbedingungen kurz- und langfristige Ziele aber auch unterschiedliche Interessen der Stakeholder ausgeglichen werden. Es gilt, Chancen und Erfolgspotentiale für die Zukunft zu erkennen und ebenso auf aktuelle Notwendigkeiten rasch und flexibel reagieren zu können. Business Controlling legt den Fokus auf ein ganzheitliches Performance Management, sodass durch eine nachhaltig ausgerichtete Unternehmenssteuerung strategische und finanzielle Zielsetzungen gleichermaßen realisiert werden. Im Rahmen des Lehrganges „Business Controlling, MBA" vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der gesamtheitlichen Unternehmenssteuerung und erweitern Ihre Führungsqualitäten.

Weitere Informationen: www.donau-uni-ac-at/controlling
Dr. Anton Zeiner
Lehrgangsleitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Der Universitätslehrgang hat zum Ziel,
  • den Studierenden auf wissenschaftlich fundiertem Niveau anwendungsorientierte Instrumente, Methoden und Abläufe eines nachhaltigen Controllings zu vermitteln.
  • Studierende mit praxiserprobten Konzepten der Strategiefindung und –umsetzung, Unternehmensbewertung und Unternehmenssteuerung vertraut zu machen.
  • die Controlling-Kompetenz der Studierenden durch Diskussionen mit anderen Teilnehmenden und erfahrenen Vortragenden zu professionalisieren.
  • die sozialen Fähigkeiten und Führungskompetenzen der Studierenden zu erweitern.
  • durch Planspiele und Fallstudien den Wissenstransfer in die unternehmerische Praxis zu unterstützen.
Zielgruppe:
  • ControllerInnen und Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesen
  • UnternehmerInnen und GeschäftsführerInnen
  • FachbereichsleiterInnen mit Budget- und Ergebnisverantwortung
  • Nachwuchskräfte mit entsprechender Qualifikation, die eine Führungsposition anstreben

Schwerpunkte / Curriculum

Modulinhalte
Pre-Camp: Rechnungswesen

Kerncurriculum
  • Controlling and Business Planning
  • Strategisches Management
  • Unternehmenspolitik und Corporate Responsibility
  • Social Competencies
  • Managing People
  • Leadership
  • Managerial Economics
  • Capstone Unit: Unternehmensführung
  • Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten
  • Statistische Methoden
  • Strategic Management & Competitive Analysis
  • Marketing Management
  • International Business
  • Business Ethics
  • Managing Complexity
  • Knowledge Management & Innovation
  • Project Management & Operational Excellence
Vertiefungsfächer
  • Investitions- und Finanzcontrolling
  • Corporate Finance
  • Cost & Performance Management I
  • Cost & Performance Management II
  • Managementinformationssysteme
  • Reporting und Präsentation
  • Risikomanagement
  • Risikomanagement und Frühwarnsysteme
  • Internationale Rechnungslegung I
  • Internationale Rechnungslegung II
  • Wertorientierte Unternehmenssteuerung
  • Wertorientiertes Marketing
Master-Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens 2 Jahre qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position oder
  • allgemeine Hochschulreife und mindestens 6 Jahre qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position oder
  • bei fehlender Hochschulreife mindestens 10 Jahre qualifizierte Berufserfahrung in adäquater Position.
Zusätzlich ist im Aufnahmeverfahren ein Aufnahmegespräch zu führen und die Absolvierung des Inbound-Tests als Voraussetzung für die Messung der Learning Outcomes nach Abschluss des Studiums (Outbound-Test).

Kosten:
€ 18.400,- (Unterricht der MBA-Fächer im Blended-Learning-Modus)
€ 16.900,- (Unterricht der MBA-Fächer in 100 % E-Learning-Modus)

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
freiwillig bzw. Wahlfach: Englisch

Die Danube Business School-Methode

ManagerInnen müssen in Zukunft mit immer komplexer werdenden Problemstellungen umgehen können. Dies verlangt ausgeprägte Fähigkeiten im Umgang mit Zielunklarheiten und Konflikten. Zudem gewinnen soziale und gruppendynamische Fähigkeiten durch die immer notwendiger werdende Einbindung der MitarbeiterInnen an Bedeutung. Um für das Steuern von permanenten Veränderungsprozessen gerüstet zu sein, ist ein differenziertes Verständnis der Ebenen der Person, des Teams und der Organisation nötig.
  • Praxiswissen: Vertiefung anhand der Erfahrungen erfolgreicher PrakterInnen
  • Theorie: Wissensvermittlung und –erweiterung
  • Anwendung: Umsetzung des Erlernten und Projektarbeit im eigenen Unternehmen
  • Fallstudien: Lernen und Trainieren aktueller Business Cases

Was uns auszeichnet

  • Internationalität
  • Bewährte didaktische Methoden
  • Internationale Akkreditierungen
  • Kombination aus Forschung und Praxis
  • Hohe Qualitätsansprüche
  • Flexible Studienangebote
  • Europas führende, öffentliche Weiterbildungsuniversität
Das zeichnet das Weiterbildungsangebot der Danube Business School aus: die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung, der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden, sowie die höchsten Qualitätsstandards.
Zur Sicherung der Qualität von Lehre und Studium werden unsere Programme in regelmäßigen Abständen akkreditiert. Diese Akkreditierungen verbessern die internationale Vergleichbarkeit von Studienabschlüssen und erhöhen die Transparenz der Studiengänge.

www.fibaa.de
www.acbsp.org
www.unprme.org
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Unternehmensführung und Strategie/Business Controlling MBA
Master MBA, Unternehmensführung und Strategie/Business Controlling MBA - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum konzentriert sie sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet Master-Studiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an.
Mit rund 9.000 Studierenden und 20.000 AbsolventInnen aus 93 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet 20 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre und führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria. 
Master MBA, Unternehmensführung und Strategie/Business Controlling MBA - Studieren in Krems

Studieren in Krems

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems – 80 km von Wien entfernt – in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die modern adaptierte ehemalige Tabakfabrik Stein, ein charakteristischer Industriebau des beginnenden 20. Jahrhunderts, und die neuen Räumlichkeiten auf dem Campus Krems bieten Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Umgebung mit modernen Lehr- und Forschungsräumen, Bibliothek, Audimax, Programmkino, Apartments und vielfältiger Gastronomie.

Studienberatung

Master MBA, Unternehmensführung und Strategie/Business Controlling MBA - Studienberatung und Information

Video

Kontakt

Donau-Universität Krems

Danube Business School
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-2826
E-Mail:
cornelia.sam@donau-uni.ac.at
Website: